QUALITÄT

Wir sind der Meinung, dass Informationen über unsere Qualitätssicherung für unsere Patienten von entscheidender Bedeutung sind. Die Transparenz und Offenheit, mit der wir diese Informationen teilen, spiegeln unser Engagement für Ihre bestmögliche Gesundheitsversorgung wider. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätssicherung. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

QUALITÄTSSICHERUNG

DIN ISO 9001

Die Hautklinik und die Medizinischen Versorgungszentren nehmen an umfangreichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung teil und sind seit dem Jahre 2014 erfolgreich nach der jeweils aktuellen Normenfassung der DIN ISO 9001 durch ein externes Institut zertifiziert. Das Qualitätsmanagement ist ein zentraler Faktor der Klinik.

Klare Zuständigkeitsregelungen, festgelegte Abläufe und eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt sorgen für eine leitliniengerechte Qualität in der Patientenversorgung. In der gesamten Klinikorganisation wird das Qualitätsmanagementsystem nach den Anforderungen der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses angewendet. Die beschriebenen Abläufe sowie behördliche als auch gesetzliche Vorgaben sind für alle Klinikmitarbeiter verbindlich. Alle Klinikmitarbeiter haben sich verpflichtet, ihren Beitrag zum Erreichen der Qualitätsziele zu leisten und sich aktiv am kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu beteiligen. Regelmäßige interne sowie externe Audits stellen die Einhaltung und Durchführung der Vorgaben sicher.

Prüfung durch externe Stellen

Die klinikinterne Hygienekommission arbeitet im Bereich der Hygiene und Sauberkeit mit externen Experten (Fachkraft für Hygiene, Krankenhaushygieniker) zusammen – mit dem Ziel, dem Patienten ein Plus an qualifizierter Dienstleistung auf der Basis einer gesicherten und geprüften medizinischen Kompetenz zukommen zu lassen. Eine offene und enge Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt und sonstigen Behörden ergänzen diese Maßnahmen.

Darüber hinaus nimmt die Klinik erfolgreich an der Aktion "Saubere Hände e. V." teil. Die Aktion Saubere Hände ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen. Sie wurde mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit, vom Nationalen Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen (NRZ), dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) sowie der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. ins Leben gerufen.

PATIENTEN & ZUWEISERBEFRAGUNG

Ihre Meinung ist uns besonders wichtig!
Dazu führen wir laufend eine Patientenbefragung und in regelmäßigen Abständen eine Zuweiserbefragung durch, deren Ergebnisse in unser tägliches Tun zur Verbesserung der medizinischen Betreuung einfließen

Laut der ständigen Patientenbefragung 2022:

Laut der Zuweiserbefragung 2021:

QUALITÄTSBERICHT NACH § 137 ABS. 3 SGB V

Jedes nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhaus ist verpflichtet, nach Maßgabe der getroffenen Bestimmungen einen Qualitätsbericht zu erstellen. Ziel ist die Schaffung einer Grundlage für vergleichende Informationen und Empfehlungen der Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenkassen an Vertragsärzte und Vertragsärztinnen sowie Versicherte über die Qualität der Versorgung im Krankenhaus.

Download Qualitätsbericht (pdf)

Qualität